YCW Aktuell

Guter Rat teuer - bei der Sie und Er-Regatta vor Wallhausen

Eines war sicher: der Wind kommt, aber wann und aus welcher Richtung?

Nach einem äußerst stimmungsvollen Hafenfest mit Live Musik unter sternklarem Himmel und lauer Nacht konnten bei der Steuermannsbesprechung 42 Seglerpaare begrüßt werden.
Geplant war ein zügiger Start vor Nussdorf. denn am Ende einer Bilderbuchwoche am See vertraute die Wettfahrtleitung den Meteorologen die ordentlichen Wind aus W-SW versprachen.
Der für Nachmittgag angekündigte 5 er sollte möglichst erst nach Zieleinlauf wehen.
Soweit die Theorie. In der Praxis machten 2 unterschiedliche Windsysteme, wie sie am Überlinger See bekannt sind, weder einen Start am Nord-noch am Südufer möglich.
Erst ab 12 Uhr wehte der Wind konstant und aus W-SW mit 2-3 BF.
Somit konnte endlich nach ratloser Wartezeit gepaart mit der Suche nach der idealen Linie für eine Startkreuz vor Nussdorf der Start angeschossen werden. Gestartet wurde wie üblich in 3 Gruppen, wobei für die Gruppe 3 ab YST 100 eine verkürzte Bahn ausgelegt wurde. Dank des mittlerweile sehr guten Windes gab es für alle Boote eine schnelle Wettfahrt über Wallhausen nach Sipplingen und zurück nach Nussdorf.
Nach knapp einer Stunde ging als erstes Boot aus dem Feld die Balyhoo mit Andreas und Katharina Künzli über die Ziellinie. Aus der Gruppe 3 mit verkürzter Bahn erreichten August und Christine Hamm mit Ihrer Leni als erstes Boot die Ziellinie. Gleichzeitig waren sie auch schnellstes Boot nach YST und gewannen das Blaue Band von Wallhausen auf der verkürzten Bahn. Schnellstes Boot nach YST und das Blaue Band in Gruppe 1+2 gewannen Heiko und Sabine Müllermit Ihrer Smiley. Im nachhinein korrigiert und vergeben wurde der Sonderpreis für Ueli Studer und Sonja Stieglbauer, die mit Ihrer Seeyou, ein Trimaran in der Gruppe 1+2 gestartet waren.
Teilnahmstärkster Club waren die Segler vom Yacht Club Immenstaad und freuten sich über den begehrten Vesperkorb für den Nachhauseweg.

 

Hinweis: Die Ergebnislisten sind über diesen Link zu erreichen