YCW Aktuell

Ein Biber im Hafen Wallhausen

Wie auf der Website des MYCÜ zu lesen ist, hat sich ein Biber in dessen Hafenbereich heimisch gemacht.

Als wüsste er, dass er als geschütztes Tier absolute Narrenfreiheit genießt, hat sich ein Biber im Bereich des MYCÜ heimisch gemacht. Seine Bauaktivitäten um ein Abwasserrohr herum sind sogar schon so weit gediehen, dass zumindest zwei Boote nicht mehr ihren Liegeplatz verlassen könnten, wären sie noch im Wasser.

Jetzt ist also der Biberbeauftragte der Stadt Konstanz gefordert - ein sicher interessanter Beruf, der viel Fingerspitzengefühl erfordert - um dem Tier eine neue Heimat schmackhaft zu machen und es umzusiedeln. Wir wünschen ihm viel Glück!

Sollte sich unter unseren Clubmitgliedern ein Hobby Tierfotograf befinden, der die Geduld hat, den Biber vor die Linse zu bekommen, so würde ich ihm versprechen, sein Foto auf dieser Website einzustellen.

Euer HaFa

Link zu MYCÜ Artikel: https://www.mycue.de/club/news.html

 Link für das Foto: internetseite@ycwa.de